Das harmlose Mittel hat nicht die Möglichkeit zu schädigen. Deshalb ist es harmlos. Doch das harmlose Mittel hat die Möglichkeit ein Mittel zu schaffen, was nicht harmlos ist, sondern schädigen kann.

Wäre ich ein böser Mensch, würde ich ein harmloses Mittel einsetzen, worüber sich niemand aufregt, und damit ein Monster schaffen, wogegen sich niemand wehren kann. Nun bin ich kein böser Mensch. Nur bleibt die Überlegung: Eine Grippe ist harmlos und doch schafft sie Arbeitslosigkeit. Und die ist nicht harmlos.