Yeah, PC samt Monitoren ist da. Jetzt macht plötzlich das Arbeiten am PC Spaß. Der Umstieg von meinem alten PC (Jahrgang 2001 mit TFT-Monitor 19“ im 4:3 Format) und meinem MacBook (Jahrgang 2009, 13,1“) auf das neue Gebilde ändert alles.

Hardware:

CPU: Intel i5-2500k
Graka: zotac GeForce GTX 560 Ti (1GB Version)
RAM: 8 GB DDR3 @1333 Mhz
SSD: Plextor 128 GB
HDD: 1 TB Samsung
Mainboard: Z68er Chipsatz
Blu-Ray Combo

und dazu zwei
24“ Samsung SyncMaster B2430

Ich kann wärmstens ein ähnliches System zu benutzen. Die SSD geht ab (8 Sek Windoofbootzeit). Und die Monitore machen das Arbeiten einerseits angenehmen und andererseits beschleunigen die es. Internetrechere und Sibelius bzw. Word/Excel/PowerPoint/etc. geht nun parallel betreiben. Spar Zeit und Nerven. Ich liebe es!