Ich schäme mich. Neulich gab es eine KJG-Aktion «Luftballons zeigen Haltung». Einerseits lieg ich vor Lachen am Boden. Andererseits ist’s zum Heulen. Eigentlich fragt der Herr, ob er am Ende noch Glauben vorfindet. Ich fürchte, er findet nicht mal mehr Hirn vor.
Und heute hab ich was gesehen, was so symptomatisch ist. Ich fall hier nur vom Stuhl ohne Lachen: http://www.mut-zum-kreuz.de. Nein, so retarted kann man nicht sein. Das ist schlimmer als alle schlechten Friseursalon-Wortspiele. Mut? wtf! Das ist vielleicht in Pakistan oder Iran so. Aber in München? Und Kreuz? Absofort werde ich den BDKJ aktiv ignorieren. Und alle BDKJler können mir gestohlen bleiben. Die nehmen nicht ihr tägliches Kreuz auf sich.